Das Gold von Herr Merte

Antworten
Altis Security
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Jun 2017, 19:43
Kontaktdaten:

Das Gold von Herr Merte

Beitrag von Altis Security » Mo 3. Jul 2017, 19:20

Sehr geehrte Polizei Altis,

da ich gerade von diversen Komplikationen mit Ihnen gehört habe, möchte ich mich persönlich nochmal dazu äußern. Herr Merte hat sein Gold vor 3 Wochen, am 12.6.2017 in der Staatsbank Altis eingelagert. Hier handelt es sich um Gold im Wert von 17 Millionen Euro. Herr Merte wurde gestattet das Gold für einen bestimmten Betrag im Monat dort zu lagern.
Der Grund, weshalb die Polizei nicht über diese wichtige Information informiert wurde, ist mir unklar. Es wird der Polizei ein weiteres Dokument in Zukunft zugestellt.

gez.

Bürgermeister Altis

Klaus Petersen
Beiträge: 50
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Das Gold von Herr Merte

(+1)

Beitrag von Klaus Petersen » Mo 3. Jul 2017, 19:25

Da die Unterschrift das Datum sowie das Wasserzeichen auf der oberen rechten ecke und das Wachssiegel fehlen
und die Papierstärke nicht 160g geträgt handelt es sich bei diesem Dokument um ein nicht Amtliches Schreiben, somit ist der Beitrag abgelehnt und weiters betreten der Bank wird mit Haftstrafen behandelt.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Petersen

Benutzeravatar
Roman.Arix
Beiträge: 46
Registriert: Do 26. Mai 2016, 15:35
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Das Gold von Herr Merte

Beitrag von Roman.Arix » Mo 3. Jul 2017, 21:02

Ein Versuch wars wert :lol: :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast