Feedback, Kritik und kleines Lob

Antworten
Benutzeravatar
Cpt. Iglu
Beiträge: 31
Registriert: Do 23. Nov 2017, 11:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Feedback, Kritik und kleines Lob

(+4)

Beitrag von Cpt. Iglu » Mi 9. Mai 2018, 13:12

Hallo Community bzw. der Teil der hier im Forum überhaupt noch mit liest.
Ich war die letzten Tage am überlegen wie ich dieses Feedback geben sollte, ohne das es gleich wieder ausartet. Ich habe mich nun doch für diese Form entschieden, denn ich habe auf unnütze und unzählige Diskussionen im "Ts" oder per "PN" keinen Bock ;)
Wenn jemand genaueres über das Erwähnte hier wissen möchte, kann mich gerne im Ts ansprechen.
Es werden hier bewußt von mir keine Namen genannt!

Nun aber los, zuerst einmal dieser Teil der Community die immer nur hinter vorgehaltener Hand "meckern" was sie an DE100 stört. Erst heute gab es wieder in einer WA-Gruppe eine Nachricht von einem verärgertem Spieler.
Warum wird sowas in WA geschrieben und nicht im Forum? Wie sollen dann die Admins darauf reagieren können? Es wurde noch niemand gefressen wenn er seine Meinung bekannt gibt, solange diese auch den Tatsachen entspricht. Was diese genannte in meinen Augen auch macht.

Jetzt komme ich zu einem sehr heißen Eisen das viele stört, sich aber niemand öffentlich sagen traut, höchstens wenn sie DE100 den Rücken kehren und das dann mit Frust.

Das Thema Cops:

Was in den letzten beiden Wochen auf dem Server von manchen Cops abgeliefert wird ist schon sagenhaft. Was mich etwas ins Grübeln gebracht hat, lese nur ich als nicht Cop das Regelwerk oder ist dieses Copregelwerk in einer bestimmten Sprache der ich nicht mächtig bin?
Hier mal ein kleiner Auszug aus dem Polizeihandbuch, bei dem sich Herr Frangturm sicher auch etwas gedacht hat!

§12 Als Zivilist spielen
1. Um als Zivilist spielen zu dürfen muss ein Verhältnis von 5 Zivilisten auf einen Polizisten herrschen. Sollte das Verhältnis nicht mehr stimmen so hat man sich als Polizist einzuloggen. Die Regel tritt ab 12 Uhr Mittags mit min. einen eingeloggt Polizisten in Kraft und setzt nach 24 Uhr abends aus.

2. Verboten sind: Überfälle & Raub jeglicher Art ,sowie jede Art von Schusswaffengebrauch gegen menschliche Ziele (Ausnahme: Selbstverteidigung -> NUR GEGEN ZIVS!)

3. Den Polizisten ist es nicht erlaubt Gruppierungen beizutreten, die polizeilich bekannt sind.

4. Bei einer Zivilistenzahl von 0-10 Leuten dürfen Drogen gefarmt werden. (Wer sich dabei erwischen lässt, hat mit Konsequenzen zu rechnen! Diese Regel kann jederzeit durch die Polizeiführung revidiert werden!)


Was bitteschön ist an diesem §12 nicht zu verstehen?
In den letzten beiden Wochen kommt es in fast jeder Serverperiode genau zu diesen 4 Regelverstößen die überhaupt nicht im Sinne von DE100 sein können.
Beispiel:
Am 07.05.2018 waren zwischen 16 und 20 Uhr 35 Ziv`s online, 2 THR`ler und kein Cop. Denn min. 4 Cop`s sind einer Fraktion die polizeilich bekannt ist (wenn nicht, guten Morgen), beigetreten und haben Ziv`s auf dem Server weggeschossen wie die Fliegen. Dies ist nicht nur ein Regelverstoß gegen §12/1 /2/3 sondern auch gegen das Allgemeine Regelwerk (sollten diese Personen nicht wissen wo sie dieses finden, einfach bei mir melden)

Auszug Polizeihandbuch §9

§ 9 Als Zivilist spielen
2. Verboten sind jede Art von Schusswaffengebrauch und deren Ankündigung gegen Polizeibeamte.


Beispiel:
Am 08.05.2018 zwischen 16 und 20 Uhr ein Cop, wieder in einer Fraktion die Polizeibekannt ist, erschießt einen als Cop eingeloggten Spieler.
Wenn dies evtl. auch im gegenseitigen Einvernehmen geschehen ist (keine Ahnung) trotzdem ist es laut Polizeihandbuch verboten. Es sieht auch immer schön aus, wenn immer wieder die selben Namen im Side-Channel auftauchen.

Nun meine Meinung zu dem Ganzen:
Sind diese Personen überhaupt auf dem richtigen Server? Außer "Killgeil" und "faul" sind sie nicht`s. Als Cop eingeloggt können sie sich den großen raushängen lassen, müßen sich aber doch etwas anstrengen um jemanden beim Drogenfarmen oder was auch immer zu erwischen. Darum loggt man sich Täglich immer wieder mal als Ziv ein und betreibt ein so bescheidenes RP das nur auf ausrauben und töten ausgelegt ist. In der Regel läuft das so ab: "Überfall, Hände hoch oder wir schießen, 5/4/3 peng peng peng bei der 2. Sekunden fliegt die Kugel bereits und bei Sekunde 1. fällt der Überfallende schon auf den Boden. Dies war nicht nur einmal sondern zig male.
Respekt, ihr habt es drauf *daumenhoch*
Das schlimme daran ist auch noch, das es nicht unbedingt Schupo`s sind, sondern höherrangige.
Hier könnte man diesen Beitrag jetzt noch ewig in die länge ziehen.

Nun zum THR:

Sorry Leute, aber ich bin erst ein paar Tage im THR, aber die ersten beiden Tage war ich schon wieder soweit meinen Dienst zu quittieren.
Diese Art und Weise wie dort im Ts miteinander umgegangen wird, ist teilweise unter anderer Kanone. Einige spielen sich dort auf, als wären sie der Heiland persönlich.

Beispiel:
Zwei THR´ler mit Stufe 1 sind online (bereits über 1 Stunde) Regelwerkskonform hatte nur einer einen Hummingbird draußen und ist die Einsätze die zu fliegen waren, abgeflogen. Dann kommt ein T3 online und in den Ts, der T1`ler war gerade auf dem Rückflug von nähe Herofeld, schon bekommt er einen Anschiss von dem T3 von wegen, du hast keine Flugausbildung bla bla bla.
An alle T1`ler ohne Fluglizenz, sollte euch mal ähnliches passieren, denkt euch euren Teil und springt unterm Flug noch aus dem Heli. Den Schaden übernehme ich dann für euch, einfach melden. *mitdemKopfaufdenTischhau*
Mehr möchte ich dazu nicht sagen, denke das kann man auch intern klären.

Nun zu den Ziv`s

Sehr häufig das selbe RP verhalten wie bei den Cops. Hände hoch peng peng peng.
Wer von diesen Ziv`s hat schon mal das Regelwerk gelesen? Das höchste Gut ist das eigene Leben........!!!!
Nicht das Peng peng peng.
Niemand sagt etwas gegen Überfälle, aber muß man einen immer töten und dann auch noch komplett nackt machen incl. Fahrzeug verscherbeln (wobei man da über die Auslegung des Allgemeinen Regelwerks streiten könnte)
Muß man immer Anfänger die gerade den Neulingsstatus verloren haben, am Tag 5mal überfallen?
Jeder von euch jammert herum weil in den letzten 3 Wochen die Spielerzahl sinkt, aber als ein anderer Server geschlossen wurde und sich sehr viele neue Spieler auf DE100 umgesehen hatten, da mußtet ihr den großen Rambo spielen. Schaut mal in die Onlineliste wieviele Spieler auf DE100 geblieben sind!!!!
Ihr mault immer herum die .... Admins, die der das Admins machen nichts sind nicht da und und und. Wer braucht Admins wenn ihr das Regelwerk mal durchlesen würdet und nicht immer die halbstarken Rambos spielen würdet!

Zu den Admins und Co.

Sorry an euch geht das hier auch nicht vorbei. An dem oben besagtem Wochenende waren den ganzen Tag immer min. 4 Admins, Supporter und Diplomaten im Ts.
Natürlich hatten diese neuen Spieler auch Fragen und durch dieses Rambohafte verhalten der DE100 Community gab es genügend Support zu bewältigen. Was wurde gemacht? Gar nichts. Sorry Leute, aber gerade an so einem Tag sollte man DE100 vertreten und dafür habt ihr auch euer Amt von der Serverleitung ausgesprochen bekommen.
Es war erst kürzlich so, das Delaa nach 1 Stunde 45 Minuten den Support von zwei fällen selbst machen mußte mir schreiben, weil sich keiner von euch verantwortlich fühlte.
Sollte die Serverleitung nicht die Zeit besser nutzen als sich für so einen Scheiß zu kümmern ?

Leute jetzt ist die Zeit gekommen wo nur wir selbst etwas gegen die sinkende Spielerzahl unternehmen können bzw. wieder für den Spaß auf DE100.
Da braucht man keine neuen Scripte usw. Jetzt sind wir die Community es, die es ändern kann.
Das viele diesen Beitrag erst gar nicht lesen, das jetzt gleich auf meine Person wieder losgegangen wird, dass weiß ich. Ehrlich gesagt ist es mir aber auch bluna, denn das hier geschriebene wird von vielen gedacht, aber nicht gesagt und es entspricht alles den Tatsachen.
Wer das nicht so sieht, war in den letzten 2-3 Wochen nicht online oder pennt vor seinem Bildschirm.
Jetzt könnt ihr loslegen, aber bitte Sachlich und nicht mit irgend welchen faulen Ausreden.
Sollte mich jemand im Ts ansprechen wollen, bitte bedenkt ich bin nicht immer alleine im Channel und es könnte auch andere stören. Also einfach sagen, Iglu hast du Zeit ich mach dich jetzt zur Sau, dann können wir gerne in einen anderen Channel gehen. Bedenkt aber bitte ich bin Niederbayer, kann kein Deutsch sprechen (nur gebrochen) und bin ab und an etwas Agro drauf ;)
Rechtschreibfehler sind vorhanden, wer will kann sie verbessern, allerdings bedenkt, ich kann kein Deutsch ;)

Ansonsten, mal ein Dank an Delaa, Totti, die Admins, Cops, THR und auch Ziv`s. Ich habe hier nur das negative gebracht, aber es gibt auch echt tolle Stunden wo man lachen kann und ohne euer zutun wäre dies nicht möglich.



Mfg Cpt. Iglu aka Jack Kiffer

Ps: Sollte es hier nun ausarten bitte ich einen Admin dies zu schließen bzw. zu löschen, danke.

Mirco Edel
Beiträge: 90
Registriert: So 4. Dez 2016, 17:10
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

Beitrag von Mirco Edel » Mi 9. Mai 2018, 13:48

Sehr geehrter Herr Kiffer,
darf ich Sie darüber informieren, das das Handbuch veraltet und nichtmehr gültig ist. Alles was dieses umfasst hat finden Sie nun im Allgemeinen Polizeiregelwerk.
https://docs.google.com/document/d/1roO ... -7F6E2FnMc
Somit ist ihre Kritik gegenüber der Polizei nicht ganz Korrekt. Dennoch entschuldige ich mich, dass sie noch den alten Link gefunden haben, dieser wurde nun durch den neuen ersetzt.

Mit freundlichen Grüßen,
Zuletzt geändert von Mirco Edel am Mi 9. Mai 2018, 13:50, insgesamt 1-mal geändert.
Polizeidirektor Mirco Edel

"Wenn ihre einzige Realität die Illusion ist so ist die Illusion die Realität" -, Capt. Kathrin Janeway

"Auge um Auge und die Welt wird blind." -, Markus

Klaus Petersen
Beiträge: 50
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 14:14
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

(+1)

Beitrag von Klaus Petersen » Mi 9. Mai 2018, 13:50

Ich kann ja verstehen, dass du dich aufregst, nun leider sind aktuell Prüfungszeiten und du kannst von niemandem erwarten, dass er DE100 vor alles und seiner anderen Hobbys stellt.
Zumal zu den 4 Cops die als Zivs gespielt haben kann ich nur sagen, dass diese vermutlich im Zivurlaub waren und daher es egal ist ob das Verhältnis stimmt. Du kannst nicht beurteilen ob diese sich abgemeldet haben oder nicht weil du nicht den Polizei bereich (wo die Abmeldungen stattfinden) einsehen kannst. Und weshalb ein Polizist keine Zeit/Lust hat ist ebenfalls seine Sache. Außerdem kannst du niemanden in eine Rolle zwingen die er/sie schon seid mehreren Wochen/Monaten macht und einfach mal lust auf was anderes hat. Oder isst du jeden morgen das Identische wie am vortag? Bestimmt nicht denn irrgentwann braucht jeder mal ne Pause. Wenn man wegen Inaktivität oder weil man als Ziv spielen will die Polizei verlassen muss müsste man immer wieder aufs neue mehrere Monate spielen um seinen alten Rang zu erreichen, worauf niemand (verständlicher weise)Lust hat.
Trotzdem vielen dank für dein unverständnis, dass manchen Leuten einfach Schule oder frischer Wind wichtiger ist.
Zuletzt geändert von Klaus Petersen am Mi 9. Mai 2018, 14:42, insgesamt 2-mal geändert.

Peace
Beiträge: 27
Registriert: Do 15. Okt 2015, 12:54
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

(+1)

Beitrag von Peace » Mi 9. Mai 2018, 14:33

True Story

Benutzeravatar
Cpt. Iglu
Beiträge: 31
Registriert: Do 23. Nov 2017, 11:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

(+3)

Beitrag von Cpt. Iglu » Mi 9. Mai 2018, 17:19

Mirco Edel hat geschrieben:
Mi 9. Mai 2018, 13:48
Sehr geehrter Herr Kiffer,
darf ich Sie darüber informieren, das das Handbuch veraltet und nichtmehr gültig ist. Alles was dieses umfasst hat finden Sie nun im Allgemeinen Polizeiregelwerk.
https://docs.google.com/document/d/1roO ... -7F6E2FnMc
Somit ist ihre Kritik gegenüber der Polizei nicht ganz Korrekt. Dennoch entschuldige ich mich, dass sie noch den alten Link gefunden haben, dieser wurde nun durch den neuen ersetzt.

Mit freundlichen Grüßen,
Sehr geehrter Herr Mirco Edel, diese Auszüge die ich verwendet habe, sind aus dem Regelwerk das zum Zeitpunkt des verfassens meines Beitrags für alle Ziv`s und auch Cops einzusehen war/ist.
Somit muß ich ehrlich sagen interessiert mich dieses von Ihnen oben genannte Regelwerk wenig bzw. werde ich es abgleichen bzw. vergleichen.
Klaus Petersen hat geschrieben:
Mi 9. Mai 2018, 13:50
Ich kann ja verstehen, dass du dich aufregst, nun leider sind aktuell Prüfungszeiten und du kannst von niemandem erwarten, dass er DE100 vor alles und seiner anderen Hobbys stellt.
Zumal zu den 4 Cops die als Zivs gespielt haben kann ich nur sagen, dass diese vermutlich im Zivurlaub waren und daher es egal ist ob das Verhältnis stimmt. Du kannst nicht beurteilen ob diese sich abgemeldet haben oder nicht weil du nicht den Polizei bereich (wo die Abmeldungen stattfinden) einsehen kannst. Und weshalb ein Polizist keine Zeit/Lust hat ist ebenfalls seine Sache. Außerdem kannst du niemanden in eine Rolle zwingen die er/sie schon seid mehreren Wochen/Monaten macht und einfach mal lust auf was anderes hat. Oder isst du jeden morgen das Identische wie am vortag? Bestimmt nicht denn irrgentwann braucht jeder mal ne Pause. Wenn man wegen Inaktivität oder weil man als Ziv spielen will die Polizei verlassen muss müsste man immer wieder aufs neue mehrere Monate spielen um seinen alten Rang zu erreichen, worauf niemand (verständlicher weise)Lust hat.
Trotzdem vielen dank für dein unverständnis, dass manchen Leuten einfach Schule oder frischer Wind wichtiger ist.
Sehr geehrter Herr Petersen, ich rege mich wegen diesem Verhalten keineswegs auf. Entschuldigen sie allerdings bitte diese Aussage nun. Es war so klar, das i-welche Ausreden kommen um das ganze wieder herunter zu spielen.
Tatsache ist, ich habe in meinem Beitrag lediglich nur geschrieben das 35 Zivs online waren und 0 Cops, wobei 4 Cops als Ziv Ingame waren und nichts als Überfälle und Kill`s ohne Ende gemacht haben.
Somit hat ihre Aussage, mit dem Prüfungszeiten, schon einmal rein gar nichts zu tun.
Bei Ihrer Aussage mit dem Zivurlaub kann ich Ihnen folgendes sagen:
Tatsache ist, ich kann es nicht einsehen, damit liegen sie vollkommen richtig.
Tatsache ich aber auch, dass ich mich ungern für blöd verkaufen lasse!!!
Wenn Sie schon sowas als "Ausrede" benützen, was es für mich ist. Dann können Sie mir aber auch verraten wie es funktioniert in einer Serverperiode als Cop dann als Rebelle und dann wieder als Cop zu spielen?
Ich habe oben extra geschrieben das es den Tatsachen entspricht und nicht um bla bla bla. Also werden sie auch verstehen das ich mich bei dieser Ihrer Aussage etwas verarscht vorkomme und das beste, nicht nur ich sondern auch andere Spieler auf DE100!
Dann zu Ihrer Ironie mit dem unverständnis. Die Zivspieler sollen aber Verständnis haben wenn Sie ständig überfallen werden und die Fraktion die ihnen eigentlich helfen sollte, die Fraktion ist, die die meisten Überfälle macht ???
Haben sie schon mal die Einleitung Ihres eigenen Regelwerks gelesen? Von wegen Vertreter des Staates ???

Dieser frische Wind den Sie noch beschreiben ist, das die Spielerzahl ständig sinkt und wenn Sie die anderen Beiträge auch lesen z.B. im Mai kein Cent an spenden eingegangen ist.
Schon mal überlegt ob Ihr sogenannter frischer Wind nächstes Monat die Kosten übernimmt oder ob evtl. Delaa dafür selber einspringen muß???
Sorry für den Ausdruck, aber dies ist genau das gelaber warum Spieler den Server verlassen oder verlassen haben, wenn Sie mal versucht haben, auf Unstimmigkeiten hinzuweisen.
Noch etwas wenn Sie den ganzen Beitrag gelesen haben, dann haben Sie auch bei meinen Dank, die Polizei gelesen bzw. die Cops, denn ich habe nicht gesagt das alle Cops so sind. Denn es gibt viele mit denen man sehr schönes RP machen kann und das ist die Mehrzahl der Polizei.
Wenn ich nur diesen Teil schreibe, ändert sich nichts und das negatives immer schlechter angesehen wird, ist mir auch klar.
Dass dieses verhalten nur dem Server schadet, sollte auch ihnen einleuchten, wenn nicht, naja............
Weiterhin viel Spaß beim Vertreten des Servers und des Staates Altis.

Mfg Cpt. Iglu

Mirco Edel
Beiträge: 90
Registriert: So 4. Dez 2016, 17:10
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

Beitrag von Mirco Edel » Mi 9. Mai 2018, 17:57

Sehr geehrter Herr Mirco Edel, diese Auszüge die ich verwendet habe, sind aus dem Regelwerk das zum Zeitpunkt des verfassens meines Beitrags für alle Ziv`s und auch Cops einzusehen war/ist.
Somit muß ich ehrlich sagen interessiert mich dieses von Ihnen oben genannte Regelwerk wenig bzw. werde ich es abgleichen bzw. vergleichen.

Da sie noch nie Cop unter der derzeitigen Führung waren kann ich ihr Unwissen verstehen. Das im Forum gepostet "Handbuch" diente dazu alle Regeln die intern für die Polizei gelten zu verankern. Da das Handbuch von jemanden verfasst wurde der nicht mehr in der Polizeiführung tätig ist, und wir entschlossen haben für die Polizei ein neues zu schreiben ist das von Ihnen genannte Handbuch nichtmehr gültig für die Polizisten. Ob sie jetzt ein Regelwerk vor Jahren rauskramen wo es noch erlaubt war über SMS zu callen werden Sie trotzdem im Support bestraft. Ich hoffe dieses Beispiel verdeutlicht mal das ihre Begründung nicht stimmt, denn nicht jedes Regelwerk was ein Cop oder Ziv sehen kann gilt. Wenn sie möchten dass sich was ändert, was sie stört, sollten Sie bzgl. der Polizei erstmal im Klaren sein was sie darf und was nicht. Dies können sie allerdings, wie oben beschrieben, nicht zu 100% wissen, da sie sich nur auf das Serverregelwek "sicher" verlassen können. Es war nur ein Angebot sich das neue Regelwek anzuschauen damit sollten sich einige ihrer Fragen klären. Da sie aber kein Polizist sind, sind sie nicht verpflichtet sich an das Polizeiregelwerk zu halten oder es zu lesen. Da sie eine "lange Diskusion" nicht wollte, kann ich weitere Fragen gerne im TS beantwortet.

Mit freundlichen Grüßen,
Polizeidirektor Mirco Edel

"Wenn ihre einzige Realität die Illusion ist so ist die Illusion die Realität" -, Capt. Kathrin Janeway

"Auge um Auge und die Welt wird blind." -, Markus

Benutzeravatar
Cpt. Iglu
Beiträge: 31
Registriert: Do 23. Nov 2017, 11:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

(+2)

Beitrag von Cpt. Iglu » Mi 9. Mai 2018, 18:05

Nach einem sinnlosem Gespräch im Ts, wo sich herausstellte das meine Tatsachen nicht der Wahrheit entsprechen und der Großteil der Community nichts versteht und sich nicht damit auskennt, hat sich das Thema für mich erledigt.

Ich wünsche den betroffenen Cops weiterhin viel Spaß beim gewinnen des Vertrauens der Spieler von Altis.

Mfg Cpt. Iglu


Da sie noch nie Cop unter der derzeitigen Führung waren kann ich ihr Unwissen verstehen. Das im Forum gepostet "Handbuch" diente dazu alle Regeln die intern für die Polizei gelten zu verankern. Da das Handbuch von jemanden verfasst wurde der nicht mehr in der Polizeiführung tätig ist, und wir entschlossen haben für die Polizei ein neues zu schreiben ist das von Ihnen genannte Handbuch nichtmehr gültig für die Polizisten. Ob sie jetzt ein Regelwerk vor Jahren rauskramen wo es noch erlaubt war über SMS zu callen werden Sie trotzdem im Support bestraft. Ich hoffe dieses Beispiel verdeutlicht mal das ihre Begründung nicht stimmt, denn nicht jedes Regelwerk was ein Cop oder Ziv sehen kann gilt. Wenn sie möchten dass sich was ändert, was sie stört, sollten Sie bzgl. der Polizei erstmal im Klaren sein was sie darf und was nicht. Dies können sie allerdings, wie oben beschrieben, nicht zu 100% wissen, da sie sich nur auf das Serverregelwek "sicher" verlassen können.

Ps. Herr Mirco Edel

Dann entschuldigen auch Sie bitte, denn ich wußte wirklich nicht das es zwar Regelwerke gibt, die für alle einsehbar sind aber nur gelten wenn sie zum Vorfall passen, sollte dies nicht der Fall sein, wird das Regelwerk intern abgeändert. Die Spieler von DE100 müßen dann damit leben was sie hören. Des Weiteren verstehe ich auch, das man einen alten Link eines Regelwerks nicht gegen das selbe Dokument ändern kann.
Wie bereits gesagt wurde ich im Auftrag der Polizeiführung, von Herrn Klaus Petersen schon über die Unwahrheit meiner Tatsachen und die der Community aufgeklärt.
Beim nächsten Supportfall, werden die Zivs dann auch ihr Beispiel vom Regelwerk vorbringen.
Bis dahin viel auch Ihnen viel Spaß.

Benutzeravatar
Michael delaa White
Beiträge: 509
Registriert: Do 15. Okt 2015, 12:54
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

Beitrag von Michael delaa White » Mi 9. Mai 2018, 20:00

Ich werde nach meiner Rückkehr mal mit Aurelius sprechen, bzw. evtl. ein meeting ohne der aktuellen Copführung führen.
Manche Cops empfinden das aktuelle Handbuch und Regelwerk als zu streng und spielen deswegen nicht.

Ich muss auch gestehen Aurelius hat Sich viel mühe gegeben um die Cops bei der Laune zu halten und eben auch fehl verhalten einzudämmen.

Ich vermute auch das es ein Allgemeines Problem ist.
Es wird immer noch von DIE gesprochen egal ob Cops oder Fraktionen.
Wenn es einen Ausreißer oder zwei drei gibt, wird das immer auf die Ganze Fraktion geschoben.

Ich wäre Heilfroh wenn mal alle wieder etwas lässiger werden würden.
Delaa immer noch irgendwie der Don.

Benutzeravatar
Cpt. Iglu
Beiträge: 31
Registriert: Do 23. Nov 2017, 11:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

(+1)

Beitrag von Cpt. Iglu » Mi 9. Mai 2018, 22:11

Nochmal, damit hier kein MIssverständnis entsteht.
Diese Kritik an der Polizei von Altis ist ja nicht gedacht um sie oder die Polizeiführung anzugreifen, sondern um dass zur Zeit bestehende verhalten einiger Cops sich einmal anzusehen.
Keiner der Zivs hat in irgendeiner Weise den Wunsch geäußert, dass es Sanktionen hagelt. Sondern sie wünschen sich dass dieses Vorgehen überdacht wird.
Wenn man dann solche Antworten und Aussagen bekommt, naja.

Ein Gepräch mit dem THR-Leader Herrn Dr. Fernwartung verlief tadellos. Dieser hat sich das Anliegen angehört und gesagt, ja wir schauen was wir da machen können und bereits 2 Stunden später bekam ich ein Feedback von ihm, dass sie einen Vorschlag mal genauer unter die Lupe nehmen und evtl auch testen.
Mehr wollen die Spieler gar nicht.
Darum nochmals einen Dank für seine nette Art und sein Bemühen an Dr. Fernwartung.

Ich habe diese Unstimmigkeiten auf Wunsch nur bekannt gegeben, was daraus gemacht wird, unterliegt nicht meiner Entscheidung.

Mfg Cpt. Iglu

Benutzeravatar
Werner von Sack
Beiträge: 17
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

(+1)

Beitrag von Werner von Sack » Mi 9. Mai 2018, 22:19

Naja Delaa, es ist schon gut das manche Dinge angesprochen werden.
Offenbar sind viele nicht für RP der Polizei oder dem THR beigetreten.
Gut beim THR erwartet man keine Waffe zu bekommen aber bei den Cops kommen viele erst dann, wenn es was zu schießen gibt.
"Ich red doch nich mit irgendwelchen Zivs....." war bisher der coolste Spruch, den ich gegenüber mir als Schupo mal gehört hab.

Ich denke der Iglu wollte nur verdeutlichen, dass vielen Leuten auf diesem RP Server (ich hoffe es hat sich nich verändert, dass es ein solcher sein soll), RP scheiß egal ist. Und Leute die RP führen wollen (auch wenn sie darin evtl nicht besonders gut sind, wie zB ich), werden oft ausgenutzt und/oder getrollt.

Sicher ist es nicht leicht, solche Sachen zu klären. Und ich bin überzeugt, dass sich die Supporter und Admins damit beschäftigen, wenn sie Zeit haben.


Und Iglu, dir noch alles Gute, falls es dich woanders hin verschlägt.


MkG

Werner
(Werner von Sack; Uwe Steimle T4-20; Michael Ross P-S09)

Benutzeravatar
Fernwartung
Beiträge: 54
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 16:35
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

(+1)

Beitrag von Fernwartung » Mi 9. Mai 2018, 22:33

Danke für dein Feedback Iglu. Wir haben deinen Vorschlag getestet und es scheint zu funktionieren. Wir hatten seit langer Zeit keine 10 THRler online nun kämpfen Einige um die Slots. Danke für deine Ideen wäre gut, wenn du nochmal deine anderen Ideen in einen Post an den THR verfasst!

Zu der Sache mit den Verhalten im Ts3, das müssen wir uns mal genauer anschauen, da wir sowas leider nicht mitbekommen oder nur von Wenigen erfahren.

Mit freundlichen Grüßen,
Herr Fernwartung

Lucky
Beiträge: 248
Registriert: So 27. Dez 2015, 17:07
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

Beitrag von Lucky » Mi 9. Mai 2018, 23:17

Hallo,
ich melde mich dann auch mal zu Wort.

Das mache Polizisten als Zivilisten spielen hat einen einfachen Hintergrund.
Sie haben zivilen Urlaub und sind somit vorerst von den Regeln der Polizei befreit.
(Du kannst dich aber gern jedes mal melden und Fragen, ob derjenige Urlaub hat;))

Persönlich finde ich es schade, dass du nicht erst ein Gespräch mit mir suchst, sondern direkt hier etwas reinschreibst, was einfach und direkt zu lösen ist.

Mir ist allerdings auch aufgefallen, dass manch ein Polizist sich als Zivilist nicht vorbildlich verhält.
Nun musst du das Ganze aber auch aus meiner Perspektive sehen.
Wenn mir niemand konkrete Namen nennt kann ich nicht agieren und erst recht nicht durch solche Beiträge.
Zusätzlich darf man nicht alle nur wegen einem (oder ein paar) verurteilen.

Also wenn du demnächst Zeit hast setze dich einfach in die Polizeilobby oder schreibe mir per Forum PN für einen Termin, damit du mir alle deine Kritikpunkte geben kannst.


Mit freundlichen Grüßen
Aurelius Jean

[Polizei] Tom
Beiträge: 423
Registriert: Do 15. Okt 2015, 12:56
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

(+1)

Beitrag von [Polizei] Tom » Do 10. Mai 2018, 10:16

@Iglu zum Thema Ziv spielen, also du weißt ja selber früher durfte man garnicht als Ziv spielen, jetzt hat sich aber die Community über die Jahre verändert und es gibt fast keine Cops mehr die 100%Cop spielen wollen, durch die Lockerung @delaa der Regel die so von einigen Cops oder Zivs angefragt wurde ist in dem Fall gut. Unser Regelwerk ist viel lockerer als früher insgesamt gesehen z.B Schupos dürfen überall fahren, keine Flugprüfung ist nötig...
ehem. THR - Co.Leader

Polizeioberrat
Polizeipsychologe

Peace
Beiträge: 27
Registriert: Do 15. Okt 2015, 12:54
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

(+3)

Beitrag von Peace » Fr 11. Mai 2018, 14:46

Oldschool ---> Kein Cop darf Civ spielen, so eine schöne Regel damals..

[Polizei] Tom
Beiträge: 423
Registriert: Do 15. Okt 2015, 12:56
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

Beitrag von [Polizei] Tom » Fr 11. Mai 2018, 15:04

Peace hat geschrieben:
Fr 11. Mai 2018, 14:46
Oldschool ---> Kein Cop darf Civ spielen, so eine schöne Regel damals..
Wenn du 10 Cops haben willst, dann ist diese Regel bestimmt perfekt
Zuletzt geändert von [Polizei] Tom am Sa 12. Mai 2018, 00:58, insgesamt 1-mal geändert.
ehem. THR - Co.Leader

Polizeioberrat
Polizeipsychologe

Tim Buktu
Beiträge: 48
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 00:26
Kontaktdaten:

Re: Feedback, Kritik und kleines Lob

Beitrag von Tim Buktu » Mo 14. Mai 2018, 21:09

Hat super geklappt, gab sogar weit mehr Bewerber als offene Stellen ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast